Mittwoch, 9. Januar 2013

Neujahrsfreude

Musik: Siskiyou - Keep Away The Dead


Humpelnder Weise gehe ich meine ersten Schritte ins graue neue Jahr.


Ich freu mich. Auf den neuen Kalender, auf das neue Häkelprojekt und (sogar noch nach zwei Tagen Abstand) über den Film Ruby Sparks. Der hat mich mitgenommen, umgehauen, überfallen, begeistert.
 

Graues Wetter braucht Farbe fürs Bauchgefühl: Aprikosen-Hähnchen mit Cranberry-Risotto, Orangensauce und Pistazien.



Kommentare:

  1. hallo amelise :-) dein blogeintrag macht graues wetter wirklich bunter! was wird das denn für ein häkelprojekt, wenn ich fragen darf? liebe grüße vom chaosdrops

    AntwortenLöschen
  2. Es wird eine Decke. Bei meinem Tempo häkel ich daran wahrscheinlich bis zum nächsten Januar ;) Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen