Montag, 31. Oktober 2011

Spinnenküsse und Fingerfood

Musik: accuradio - Halloween special


















Ganz wie im letzten Jahr an Halloween bewältigte ich meine Schlaflosigkeit, in dem ich nachts aus dem Bett in die Küche flüchtete. Und das - trotz der üblichen Feinmotorikschwächen die Uhrzeit und Übermüdung mit sich bringen - mit folgendem schön-schaurigen Ergebnis: Marzipan-Massaker, Schaumkuss-Spinnen und Mozarella-Augäpfel.

















Seit einem Jahr erzähle ich hier meine Küchengeschichten. Allen, die mitlesen, mich mit Ideen bereichern, mich beim Zwiebelnhacken und Abwaschen unterstützen, mich zu Experimenten anstiften und ganz besonders meinen Störköchen und jenen, die mutig und mit Hunger zu Gast waren ein ein herzliches Dankeschön.

Kommentare:

  1. Bei Zwiebelhacken und Abwaschen fühle ich mich glatt angesprochen :) Die Leckereien sehen super aus. Will auch!

    AntwortenLöschen